Download 1964/65 by R. Schwab, W. Becker (auth.) PDF

By R. Schwab, W. Becker (auth.)

ISBN-10: 3642460437

ISBN-13: 9783642460432

Show description

Read Online or Download 1964/65 PDF

Best german_4 books

Werkzeugmaschinen Grundlagen: Lehr- und Übungsbuch

Dieses Lehr- und ? bungsbuch vermittelt das Grundlagen- und Anwendungswissen zum Gebiet Werkzeugmaschinen. Die einzelnen Kapitel sind in sich geschlossen behandelt und lassen sich f? r unterschiedliche Lehrveranstaltungen verwenden. Die Darstellung erfolgt in leicht verst? ndlicher shape und ist mit zahlreichen Beispielen versehen.

Analytische Darstellung symmetrischer Koppelkurven

Die Anwendung symmetrischer Koppelkurven wurde in verschiedenen Arbeiten behandelt. Es zeigte sich nun spater, daB diese sich im Gegensatz zu den all gemeinen Koppelkurven analytisch relativ einfach dar stellen lassen, da sie als Transformation des Kurbelkreises aufgefaBt werden konnen. Diese einfache Darstellungsform ist fur die praktischen Anwendungen besonders angenehm.

Additional resources for 1964/65

Sample text

Es ist ein ungewohnlicher und nur im geteilten Berlin moglicher Zustand, daB die freien Strecken der WasserstraBen einerseits, die Schleusen andererseits verschiedenen Verwaltungen unterstehen. Er ist auf kurz nach dem Kriege getroffene Abmachungen der Siegermachte zurtickzuflihren. Als West-Berlin den mit den WasserstraBen verbundenen Problem en zunachst allein gegentiberstand, hat es nicht gezogert, das grol3e Erbe der in seinem Gebiet befindlichen ehemaligen Reichswasserstral3en nach besten Kraften selbst zu pflegen und ftir ihre Instandsetzung und Unterhaltung erhebliche Mittel aufzubringen.

O. Uferweg am Landwehrkanal (Sedanufer, Bezirk Kreuzberg). und weiter die Spree und Havel entlang bis zu den Havelseen, schon weitgehend erreicht; auch andere WasserstraBen sind bereits von schonen Uferwegen eingefaBt. An vielen Stell en sind Ufermauern tiefer gelegt worden, das Grlin ist bis ans Wasser herangeflihrt. Der Bund hat diesem Vorhaben des Landes Berlin gern die Hand geboten. Heute ist es eine Freude zu sehen, wie stark etwa an einem sonnigen Tage die neugeschaffenen Uferwege von jung und alt bevolkert werden.

Fur die Schiffahrt von Bedeutung sind in der SBZ WasserstraBen in einer Lange von rund 2000 km. Die AusbaugroBe der mitteldeutschen WasserstraBen - seit 1945 unverandert - ist fast durchweg geringer als die der westdeutschen. Das war entsprechend den naturlichen Gegebenheiten und den fruheren Ausbauzielen schon immer so. Die HauptwasserstraBen sind groBtenteils fUr das 67-m-Schiff zuganglich, mit Ausnahme der Elbe, die yom 80-m-Schiff befahren werden kann; in den Kanalen und kanalisierten Flussen ist eine Tauchtiefe von 2 m oder weniger zulassig.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 49 votes